Mode-Zitat: Werner Baldessarini

von Stilistiker

Werner BaldessariniWerner Baldessarini sagt einst: „Luxus ja, aber bitte, bitte mit Augenzwinkern. Luxus total ist grausam.“

Kommentar …

Werner Baldessarini, der ehemalige große Mann hinter der Deutschen liebsten Anzugsfirma, öffnet mit dem Thema „Luxus“ ein schier unüberschaubares Kapitel der Modetheorie. Von Georg Simmel bis zur ebenso großen deutschen Dame der Mode, Ingrid Loschek, ließ sich jeder einmal zu der Frage, was es nun eigentlich sei, aus.

Werner Baldessarini und der Luxus

Herrn Werner Baldessarini konnte ich leider persönlich nicht zum Luxus befragen. Meiner Meinung nach ist Luxus jede Annehmlichkeit, die über einen im Durchschnitt einer Gesellschaft erzielten Lebensstandard hinausgeht. Für mich ist ein Auto Luxus, für andere Zeit für die Familie (davon habe ich genug) und für wieder andere kann ein Paar neuer Schuhe ohne Löscher oder auch nur sauberes Trinkwasser Luxus sein.
Für uns ist es jedoch kein sauberes Trinkwasser, für uns sind es teure Konsumgüter – und sie machen Spaß. Deswegen huldige ich dem Luxus, meinem Ego und allem anderen kindlichen Blödsinn, der mir als New-Rich-Proll gerade nicht einfällt.

Advertisements