Mode-Zitat: Hedi Slimane

von Stilistiker

Hedi Slimane in jungen JahrenHedi Slimane sagte einst:  “Alles wird von der Mode dekodiert, analysiert, verarbeitet. Es dauert so lange, bis die Mode das verdaut hat, was ihr die Wirklichkeit zu bieten hat.”

Hedi Slimane der kreative Kopf hinter Saint Laurent, ehemals noch mit Yves, spricht von dem häufig beschworenen Kulturaspekt der Mode – Spiegel der Gesellschaft, Spiegel unserer selbst. Wenn ihr mich fragt, ist das bezüglich dem Großteil der Modemacher ziemlicher Blödsinn. Erst in der rückwirkenden, gesonderten Betrachtung einiger Weniger, kann man zu der Vermutung kommen, enige wenige hätten den Zeitgeist gefressen. Vielleicht habe diese Einäugigen unter den Blinden aber auch nur ein paar glückliche Schüsse ins Blaue gehabt – so wie auch Herr Hedi Slimane.

Hedi Slimane – ein Star-Designer um seiner selbst willen

Hedi Slimane ist so einer der womöglich Glück hatte und zur richtigen Zeit an diesem ominösen richtigen Ort war. Er wurde entdeckt, sein persönlicher Stil gefiel und seitdem wird dieser auf jedes Modehaus, jede Fotostrecke und jeden Packkarton kopiert, mit dem er etwas zu tun hat.
Seine Vorliebe für schmale, knabenhafte Silhouetten und die Farbe Schwarz passt in die 2000er. Ob er jedoch vom Zeitgeist bessen war, er ihn geprägt hat oder jemand anderes (die Leitung von LVMH nebst Beratern) meinte: „Hey dieser Hedi Slimane wäre doch was für die nächste paar Jahre“, bleibt offen.

Advertisements