Mode-Zitat: Gianni Versace

von Stilistiker

Gianni Versace PorttraitDer große Gianni Versace sprach einst:

“That is the key of this collection, being yourself. Don’t be into trends. Don’t make fashion own you, but you decide what you are, what you want to express by the way you dress and the way to live.”

Kommentar…

Ich mag Gianni Versace. Der Mann hatte einen unverkennbaren Stil, Macht und konnte aus Trash Gold machen. Eine ausdrucksstarke Design-Sprache, die nun von seiner Schwester Donatella Versace weitergeführt wird. Unter Gianni Versace kam ab den 80er Jahren der Prunk und Glanz des römischen Reiches in Mode. Ein Stil, den Gianni Versace lebte. Er war der Italiener, der in klassischen Villen mit Mosaikboden hauste; er war der Designer, der Frauen zu verführerischen Göttinnen hoch stilisierte.

Gianni Versace – Master of Kitsch

Schaue ich mir die älteren Werbekampagnen von Gianni Versace an, bin ich immer wieder beeindruckt mit wie viel Prunk und Lebensfreude er  designte. Als Supermodels ihren Höhepunkt hatten, hatte auch er seine Hochphase.
Ich schaue es mir gerne an – trage würde ich es jedoch nie. Gianni Versace designt für Frauen, für sexy Göttinnen. Und diese schaut man nur an.

Advertisements